Liefer- und Versandkosten


Lieferung
Wir liefern deutschlandweit, in die Schweiz und nach Österreich. Die logistische Durchführung des Versands übernehmen unsere Logistikpartner DHL und TM Parcel.

Versandkosten Deutschland (Standardversand):
5,00 Euro pro Bestellung, ab 50,00 Euro Bestellwert Lieferung frei Haus.

Probierset Deutschland
Das Probierset ist ausschließlich für Neukunden und kann nur einmal bestellt werden. Der Versand ist kostenfrei.

Versandkosten Österreich (Standardversand):
bis 30 kg: 15,00 Euro (entspricht 30 Dosen à 800g oder 56 Dosen à 400g)

Versandkosten Schweiz (Standardversand):
bis 30 kg: 20,00 Euro (entspricht 30 Dosen à 800g oder 56 Dosen à 400g)

Probierset Schweiz und Österreich
Das Probierset ist ausschließlich für Neukunden und kann nur einmal bestellt werden. Der Versand des Probiersets nach Österreich kostet 15,00 Euro, in die Schweiz 20,00 Euro.

Bitte beachten Sie:
Beim Versand in Nicht-EU-Länder können ggf. Zollgebühren anfallen (Schweiz), die in unserem Rechnungsbetrag nicht enthalten sind, d.h. hier verstehen sich die Gesamtkosten zuzüglich Zollgebühren, die Ihnen vom Zoll direkt berechnet werden.

Lieferzeit Deutschland
Bestellungen mit Standard-Versand werden umgehend bearbeitet und versandt. Dabei kann kein Wunschliefertermin angegeben werden.Erfahrungsgemäß dauert der Versand 2-3 Werktage ab Abholung von unserem Lager je nach Bestimmungsland. Eine Bestellung, die mehrere Artikel beinhaltet, versenden wir ggf. in mehreren Paketeinheiten. Aufgrund der logistischen Abläufe der DHL kann es vorkommen, dass alle Paketeinheiten nicht zusammen ausgeliefert werden. Sie sollten spätestens am darauf folgenden Werktag zugestellt werden.

Lieferzeit Schweiz und Österreich
Erfahrungsgemäß dauert der Versand 2-5 Werktage ab Abholung von unserem Lager.
Eine Bestellung, die mehrere Artikel beinhaltet, versenden wir ggf. in mehreren Paketeinheiten. Aufgrund der logistischen Abläufe der DHL kann es vorkommen, dass alle Paketeinheiten nicht zusammen ausgeliefert werden. Sie sollten spätestens am darauf folgenden Werktag zugestellt werden.

Hinweis: Darüber hinaus ist zu beachten, dass beim Versand in Nicht-EU-Länder ggf. Zollgebühren anfallen (z.B. Schweiz) können. Diese Gebühren sind in unserem Rechnungsbetrag nicht enthalten, d.h. hier verstehen sich die Gesamtkosten zuzüglich Zollgebühren. Die Zollgebühren werden von dem zuständigen Zollamt erhoben. Bei Fragen über die Höhe der Zölle wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Stelle.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK