Hinweis Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufen zu ermöglichen. OK

Soziales Engagement

Wir haben uns bereits vor Jahren dazu entschlossen, die Hamburger Tiertafel regelmäßig mit Futterspenden zu unterstützen.


Ausschlaggebend waren für uns gleich mehrere Gründe: zum einen wollten wir lieber konzentriert einer Organisation helfen, als unsere begrenzten Möglichkeiten auf viele zu verteilen, um so möglichst effektiv und ohne "Reibungsverlust" helfen zu können. Zum anderen können wir durch die örtliche Nähe zur Tiertafel direkt bei Spendenlieferung am Ausgabetag sehen, was mit den Futterspenden passiert. Und was gibt es Schöneres als in freudige und dankbare Augen von Hunden und natürlich auch deren Herrchen zu schauen, die aus welchen Gründen auch immer in finanzielle Not geraten sind.

Die tiertafel hamburg e.V. freut sich übrigens nicht nur über Futterspenden, sondern ist auch dankbar über Sachspenden wie Leinen, Halsbänder, Hunde-Pflegeprodukte und auch Medikamente, die nicht mehr benötigt werden. Letztere werden natürlich von einem Tierarzt herausgegeben, der die Tiertafel ehrenamtlich unterstützt.

Wer also "Hundesachen" übrig hat oder nicht mehr benötigt – die Tiertafel freut sich über jede Spende!